Ökostrom im Familienurlaub Kärnten

Eigene Stromerzeugung im Familienhotel Burgstaller

Seit August 2014 kommt unser eigener Strom aus der Steckdose. In unserem E-Werk mit Wasserkraft erzeugen wir ca. 50 KW pro Stunde und decken damit 70 % unseres Familiengut Bedarfes ab. Wenn der Bedarf geringer ist, liefern wir Bio-Strom. Für uns und für unsere Gäste.

Mehr bewegen

In naher Zukunft können wir unseren Strom zur Gänze selber erzeugen. Dabei werden Holzverstromung und Fotovoltaikanlage die Säulen unserer eigenen kleinen 'Energiewende' sein. Mit Strom bewegen wir aber viel mehr: Für Ihre Ausfahrten stehen eRadln und eRoller zur Wahl. Auftanken können Sie diese bei unserer eSolution-Tankstelle.

Natürlich wärmen

Die wohlige Wärme in Ihrem Zimmer und im gesamten Betrieb liefert seit zehn Jahren ausschließlich unsere Hackschnitzelanlage. Das Holz dafür kommt aus dem eigenen Wald. Damit das auch so bleibt, pflanzen wir jährlich tausend Bäumchen. So tragen wir dazu bei, einen intakten, gesunden Mischwald zu erhalten.

Neben unserer eigenen Stromversorgung setzen wir uns auch in anderen Bereichen für einen nachhaltigen Familienurlaub ein. Hier erfahren Sie mehr!

Adi Burgstaller
scroll