Ausflugsziele in Kärnten

Sehenswertes rund um den Millstätter See

Familiensinn wird bei uns noch großgeschrieben. Schließlich gibt es hier in der Region Millstätter See gerade für Kinder besonders viel zu erleben: Bachsteinmalen, Ponyreiten, Strohkino und die Wasserrutschen in Döbriach, Millstatt und Dellach zaubern ein Lachen in jedes kleine Gesicht.

Wir empfehlen:

Heimatmuseum Schloss Porcia

Das volkskundliche Museum im wunderschönen Renaissance-Schloss ist nicht nur Rahmen für die sommerlichen Komödienfestspiele, es beherbergt auch eine interessante Sammlung an Exponaten über Alltag und Arbeit der Bauern und Handwerker.
» www.museum-spittal.com

Sagamundo - Das Haus des Erzählens in Döbriach

Aktiviere all deine Sinne! Hören und Erzählen, Schauen und Gestalten: Begib dich auf die Suche nach dem Schatz - Auf den drei Ebenen "Unterwelt", "Erdebene" und "Himmelsgarten" findest du eine interaktive "Spielwiese" zum Entdecken verborgener Potenziale, zur Entfaltung verschütteter Kreativität und zum Wiederentdecken des kindlichen Staunes.
» www.sagamundo.at

Granatium Radenthein

In der Nock-Stadt Radenthein werden die BesucherInnen zu Schatzgräbern. Edle Steine und viel Wissenswertes verbirgt sich im Granatium. Durch einen Stollen gelangt man zum Schürfgelände und hier kann jeder mit dem zur Verfügung gestellten Werkzeug die begehrten Granate finden und selbst bearbeiten. Eine außergewöhnliche, auch für Menschen mit Behinderung angepasste Erlebniswelt rund um den ,,Stein der Liebe und der Leidenschaft".
» www.granatium.at

Im Reich der Murmeltiere

Auf 1.860 m Seehöhe ist dem Murmeltier in der Pfandlhütte ein eigenes Museum gewidmet. Eine faszinierende Tierschau führt Ihnen die Gebirgswelt und Lebensweise der putzigen Nager täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr vor Augen.
» www.nationalparknockberge.at

 

Bei ausgewählten Sehenswürdigkeiten erhalten Sie mit der Kärnten Card attraktive Ermäßigungen.

Panoramastraße
scroll