Wandern im Nationalpark Nockberge

Wanderurlaub in Kärnten

Kärntens grüne Inseln im steinernen Meer

Wandergebiet und Almenregion erstrecken sich um und hoch über dem Millstätter See, dem Juwel in Kärnten. Mehr als 500 km markierte Wege zu Berg- und Seeberührungen laden zur Erkundungstour ein. Ob gemütlicher Spaziergänger, ambitionierter Nordic Walker, oder trainierter Gipfelstürmer, alle finden hier ihr ideales Wandergebiet.

Erlebniswanderwege Kärnten

Ausgedehnte Erlebniswanderwege aller Schwierigkeitsgrade in unberührter, intakter Natur führen über die Terrassenlandschaft rund um den Millstätter See bis hinauf auf die blühende Millstätter Alpe, wo urige Hüttenwirte eine wohlverdiente Jause bereit halten.

Grandiose Erlebnisse

Mit unseren erfahrenen Wanderführern auf den sanften Nockbergen oder am mystischen Mirnock unterwegs zu sein, ist eine grandiose Erfahrung.

Dem Himmel so nah

Die sanften Kuppen aus kristallinem Gestein, die „Nocken“ gaben der ältesten Kulturlandschaft Österreichs ihren Namen. Zwischen Liesertal und Turracher Höhe erstreckt sich eine alpine Natur- und Kulturlandschaft, deren sanfte, grüne Kuppen ebenso bezaubern wie ihre beweideten Almmatten und rustikalen Sennhütten.

In der einzigartigen Flora und Fauna kommt man hier Murmeltieren und Braunbären ebenso auf die Spur wie dem Edelweiß oder dem echten Speik (einer Alpenpflanze).

Wir bieten:

  • Geführte und kostenlose Wanderungen pro Woche durch ausgebildetete Berg- und Wanderführer
  • Eine wöchentlich geführte Wanderung mit dem Chef des Hauses
  • Kostenloser Verleih von Wanderrucksäcken und Wanderstöcken
  • Wanderstartplatz, kostenlose Wanderkarten und kompetente Auskünfte für Ihre Wanderungen
  • Wanderbibliothek
  • Wanderschuh Trockenraum
  • Zentrale und ruhige Lage im Wandernetz
  • Kostenlose 3D Filmvorführung vom Nationalpark Nockberge im Sagamundo
  • Wandershuttle Service durch Almexpress (kostenpflichtig)
Wandern
scroll