08. August 2018 Freizeitaktivitäten rund um den Millstätter See

Kategorie: Sommer


Ein Aktivurlaub in Kärnten nach Plan

Freizeitaktivitäten rund um den Millstätter See

Ferien am Millstätter See - das klingt nicht nur nach Erholung vom Alltag, das ist es auch. Vor allem im Sommer. Denn da bieten die umliegenden Berge ideale Voraussetzungen für Wanderbegeisterte und natürlich bietet der Millstätter See selbst Top-Bedingungen für Wassersportler und Sport-Enthusiasten. Dazu gibt’s kristallklares Wasser mit Trinkwasserqualität oben drauf.

Um unsere Gäste im Aktivurlaub in Kärnten zu unterstützen, helfen wir im Familiengut Burgstaller gerne bei der Planung der Ausflüge. Tägliche Ausflugstipps findet man in der Morgenpost und natürlich auch im Gespräch an der Rezeption. Eine Wanderinfo-Ecke mit Mappe – die zahlreiche Wander-, Lauf- und Radrouten enthält – und Prospekte mit Ausflugszielen in der Umgebung helfen als zusätzlicher Freizeitplaner. Der Wanderurlaub in Kärnten kann also losgehen.

Als persönlichen Tipp hätten wir zum Beispiel eine Wanderung zum Granattor, mit Einkehr bei der Lammersdorfer Hütte. Dort erwartet die Besucher neben einem einzigartigen Ausblick auch eine eigene Almkäserei. Ebenso sind die Slowtrails in Millstatt eine Wanderung wert - diese sind einfach zu begehen und führen zu landschaftlich besonderen Plätzen zwischen dem See und den Bergen. Weitere Wander-Tipps von uns:

  • Die 3-Hütten-Wanderung auf der Millstätter Alm
  • Eine Wanderung zum Laggerhof am Südufer des Millstätter Sees und anschließender Rückfahrt mit dem Schiff der Millstätter See Schifffahrt + Auffahrt mit einer der Gondelbahnen in Bad Kleinkirchheim
  • Eine Familienwanderung am Goldeck, mit traumhaften Ausblick auf den Millstätter See

Für alle die lieber das kühle Nass bevorzugen, gibt es kostenlosen Eintritt beim Strandbad am Millstätter See und natürlich auch noch den Pool im Familiengut als Alternative J. Zudem stehen hoteleigene, kostenlose City- sowie Mountainbikes zur Verfügung. Auch E-Bikes können gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden. Ideal für eine Radtour rund um den Millstätter See oder für die Auffahrt auf den Mirnock, unseren Hausberg. Sie fragen sich was es sonst noch so gibt?

Laufen und Nordic-Walking-Strecken, Tennis auf unseren hoteleigenen Sand-Tennisplätze und für alldiejenigen, die sich auf den Golfplatz zuhause fühlen, gibt es Ermäßigungen für das Greenfee in Bad Kleinkirchheim und in Millstatt. Und als Draufgabe erhalten unsere Gäste im Familiengut die Kärnten Card gratis dazu. Diese bietet freien Eintritt in über 100 Ausflugsziele in ganz Kärnten und zusätzlich erhalten Sie bei über 60 weiteren Bonuspartnern tolle Vergünstigungen & Preisnachlässe. Klingt doch nach einem Urlaub in Kärnten nach Plan.

Schlagwörter
Freizeit Sport Aktivurlaub Millstätter See