16. Dezember 2020 Winter am Millstätter See

Kategorie: Winter


Direkt zwischen den schneebedeckten Nockbergen verzaubert die winterliche Landschaft rund um den Millstätter See.

Winter am Millstätter See

Winter am Millstätter See

Wer glaubt, dass eine Seenregion nur im Sommer ihre Reize hat, der irrt gewaltig. Der Millstätter See – das Juwel in Kärnten – präsentiert sich auch in der kälteren Jahreszeit von seiner schönsten Seite. Drinnen kuschelig warm am Kaminfeuer, draußen eingerahmt von den winterlichen Nockbergen. Das ist Erholung pur. So kann der Winter-Aktivurlaub in Kärnten kommen – juhuuuu!

„Schifoan“ auf den schönsten Pisten Kärntens

Grenzenloses Skivergnügen

Im Kärntner Skikarussell stehen Ihnen die schönsten Pisten Kärntens unbegrenzt zur Verfügung. Es locken täglich neue Ski- oder Boardabenteuer auf den Hängen.

Ob es Sie nun auf das Goldeck, nach Bad Kleinkirchheim, auf den Mölltaler Gletscher oder den Katschberg zieht – Ihrem abwechslungsreichen Skiurlaub steht nichts mehr im Wege.

31 Skigebiete - 1 Skipass

Der Topskipass GOLD, öffnet Ihnen die Türen zu 31 herrlichen Skigebieten in Kärnten und Osttirol mit mehr als 850 Pistenkilometern. Entdecken Sie jeden Tag ein anderes Skigebiet und das Beste ist: Vom Familiengut Burgstaller sind Sie in längstens 30 Minuten am Ziel Ihrer Pistenträume.

Auf einen Blick – die Skiregionen in nächster Nähe:

Viele weitere Winteraktivitäten

Abwechslung pur

Neben zahlreichen Skigebieten ist das Familiengut der ideale Ausgangspunkt für viele weitere Winteraktivitäten wie zum Beispiel:

  • Winterwandern
  • Schneeschuhwandern
  • Nordic-Sports
  • (Natur-)Eislaufplätze
  • Rodelbahnen
  • Pferdeschlittenfahrten
  • … und vieles mehr!

Na, wenn man da keine Lust auf Winter am Millstätter See bekommt?
Bis bald bei uns am Familiengut Burgstaller in Döbriach.

Herzlichst
Ihre Familie Sigun, Barbara & Adi Burgstaller

Schlagwörter
Winter am Millstätter See Skifahren Aktivurlaub Freizeit Winterwandern Rodeln