Direktflüge nach Kärnten

Der schnellste Weg ins Familiengut Burgstaller

Der Winter meldet sich auf der Südseite der Alpen mit einem kräftigen Lebenszeichen. Der Neuschnee hat die Kärntner Berge in ein wahres Winterparadies verwandelt. Eine variantenreiche Landschaft mit herrlichen Ausblicken, einzigartigen Panoramen und stimmungsvollen Momenten, die Vorfreude auf die nahe Weihnachtszeit aufkommen lassen. Apropos Weihnachten: Warum nicht mal Emotionen und Erlebnisse schenken? Denn kaum sonst wo spürt man die „Lust am Leben“ so gut wie in Kärnten. Der Winter auf der Südseite der Alpen wartet bereits auf Sie!

Was die Entscheidung für einen Winterurlaub in Kärnten noch einfacher macht, sind die guten Anreisemöglichkeiten. Es gibt Direktflüge von Hamburg (Mittwoch & Sonntag, ab November Mittwoch & Samstag), Köln (täglich, ab November 6 x wöchentlich), Berlin (ab Dezember 2017 jeweils am Sonntag) und Wien (4 x täglich) nach Klagenfurt. Neu sind auch die Verbindungen London Gatwick (ab 16. Dezember) und Rotterdam (Jänner und Feber 2018). Auch die Bahn bringt Winterurlauber mit attraktiven Pauschalen schnell und komfortabel ans Ziel ihrer Träume.