Blumen
Aus Garten & Feld.
Blühen, wachsen
& gedeihen.
Regional. Saisonal. Nachhaltig. Frisch.

Gutes vom Gut.

Selbst ernten, pflücken, aus der kühlen Erde holen, waschen und sorgfältig zubereiten. Im Familiengut Burgstaller am Millstätter See bauen wir nach ökologisch nachhaltigen Grundsätzen an, was wir können. Im steten Rhythmus der Jahreszeiten gewinnen wir so frische und qualitativ hochwertige Gemüse- und Obstsorten sowie würzige Kräuter direkt von unserem eigenen Garten und Feld. Von der Natur – auf Ihren Teller, ohne Umwege.

Gutes vom Gut
Salatplantage
Gartenfrisch.

Unsere Gemüsesorten.

Unser Bauerngarten im Familiengut Burgstaller ist eine wahre, natürliche Schatzgrube an gesundem, knackig frischem und vollkommen unbelastetem Gemüse und Obst höchster Qualität. Nach jahrhundertealter, bewährter Tradition wachsen direkt auf unserem 30.000 m² Gartenareal mild-säuerliche Rhabarber heran, frische Salate, knackige Gurten, scharfe Radieschen, süßliche Karotten und viele weitere Gemüsesorten, je nach Saison. Hier wird täglich frisch geerntet, feine Zutaten für unsere Gutsküche. Noch morgens bestaunt man das Gemüse im Bauerngarten, abends dann genießt man ihren Geschmack. Regionale Herkunft aus der Natur, die Sie direkt nachverfolgen können.

ApfelbaumSchön angerichtete Nachspeise
Für Naschkatzen.

Obstbäume am Gut.

Neben den Gemüsesorten ist unser Bauerngarten auch mit verschiedenen Obstbäumen bestückt, die sich besonders bei unseren jungen Gästen (aber natürlich auch bei den größeren) höchster Beliebtheit erfreuen. Unsere Obstbäume hängen oft schwer mit prallen Marillen, weichen Pfirsichen, fleischigen Zwetschken, saftigen Birnen und rotbackigen Äpfeln. Beim Spaziergang zwischen den knorrigen Bäumen und struppigen Sträuchern hindurch langt man gerne nach einer besonders tiefhängenden Frucht und versüßt sich so ganz schnell den Moment. Große und kleine Naschkatzen werden sich in unserem neuen Naschgarten zwischen Himbeeren, Ribisel und Erdbeeren besonders wohlfühlen. Die beste Zwischenjause, die es gibt.

Kräutergarten
Würzig.

Aus dem Kräutergarten.

Nahe an der schützenden Hauswand des Familienguts Burgstaller befindet sich unser wunderschöner, liebevoll angebauter und gepflegter Kräutergarten. Zwischen den handgesetzten Steinmäuerchen, die als idealer Wärmespeicher für unsere Kräuter dienen, wachsen vielfältige Gewürze heran, die in unsere Gutsküche nicht selten in reiner Form, in Gewürzmischungen oder als Kräuteressige- und -Öle eine besondere Hauptrolle als köstliche Speisenverfeinerer spielen:

Oregano, Thymian, Petersilie, Schnittlauch, Salbei, Lavendel, Zitronenmelisse, Minze und vieles mehr gedeihen hier im milden mediterranen Klima am Millstätter See prächtig. Allein der Duft der vielen Kräuter ist Balsam für die Seele – nehmen Sie einfach Platz auf unserem „Bankerl“ und atmen Sie einmal tief aus und ein.

Natürlich gut.

Von der Natur zu uns.

Im Familiengut Burgstaller legen wir besonders viel Wert auf eine frische, gesunde Küche, die aus nachhaltig angebauten und hochwertigen Zutaten schöpft. Nichts ist schöner, als vom eigenen Garten und Feld zu ernten und die wertvollen Erntefrüchte später zu köstlichen Gerichten verarbeitet zu sehen. Natürlicher Genuss, durch und durch. Überzeugen Sie sich selbst davon und fragen Sie gleich an für einen Aufenthalt auf unserem Gut.

Denn Qualität bedeutet für uns nicht, dass die Früchte perfekt aussehen müssen. Im Gegenteil. Jede Gemüse- oder Obstsorte wächst heran und wird zu dem, was sie ist, ganz ohne, dass wir irgendwie nachhelfen. Bei uns wird nicht gespritzt, nichts dazugegeben. Reiner Geschmack. Voller Genuss. Jede Frucht für sich ein Unikat. Kein zu krumm, kein zu klein oder zu groß, kein zu schrumpelig, kein zu fleckig. Was die Natur uns gibt, nehmen wir dankbar an. Und so ist es für uns alle das Beste.