09. Juni 2021 Den Millstätter See und die Umgebung entdecken

Kategorie: Sommer


Zahlreiche Aktivitäten erwarten Sie bei uns am Millstätter See.

Den Millstätter See und die Umgebung entdecken

 

Den Millstätter See und die Umgebung entdecken

Das Wetter ist herrlich, die Temperaturen sind angenehm, der See glitzert und Niemanden hält es noch in den Federn: Es ist Sommer am Familiengut. Schon früh morgens lockt es unsere kleinen und großen Gäste nach draußen in die Natur. Es gibt so viel zu unternehmen, dass die Urlaubszeit gut geplant werden will.

Wassersport

Das Programm ist abwechslungsreich und vielseitig. Am Millstätter See finden Wassersportler das reinste Paradies vor – und das nur ein paar Gehminuten entfernt. Die Liste der Möglichkeiten im glasklaren See ist lang:

  • Bootfahren
  • Tauchen
  • Schwimmen
  • Buchtenwandern
  • Stand-Up-Paddling
  • Surfen
  • Wasserski
  • Segeln

 

Eher gemütlichere Wasserliebhaber können sich die frische Seebrise bei einer Rundfahrt mit dem Schiff auf dem See um die Nase wehen lassen.

Hinauf zur Aussicht

Direkt in Döbriach finden zahlreiche Wanderwege ihren Ausgangspunkt. Für gemütliche Wanderer, Bergfexe und Familien gibt es viele tolle Touren in den Biosphärenpark Nockberge. Nicht umsonst wird Döbriach das „Wanderdorf der Nockberge“ genannt.

Besonders empfehlenswert ist der „Weg der Juwele“. Wie der Name schon vermuten lässt, findet man unterwegs auf dem familienfreundlichen Weg mit etwas Glück ein paar Schätze. Vom Ortszentrum aus geht es vorbei am größten Obsthain Oberkärntens in Richtung Radenthein – zur Granatstadt. Als abschließenden Höhepunkt kann man sich im Granatium, der Erlebniswelt rund um den Granat, einen eigenen Granaten schürfen und mit nach Hause nehmen.

Wer lieber hoch hinaus möchte, um die Aussicht zu genießen, kann eine Wanderung zum imposanten Granattor unternehmen. Unterwegs kann man sich in der Lammersdorfer Hütte stärken und wird garantiert mit einem sagenhaften Ausblick auf den See und die umliegende Bergwelt belohnt.

Viele weitere Wandertipps und Infos erhalten Sie direkt bei uns. Als zertifizierter Wanderbetrieb haben wir noch so manches Ass für Sie im Ärmel.

Langeweile? Keine Chance!

Höher, weiter, schneller – auch Mountainbiker kommen auf ihre Kosten. Direkt am Familiengut können E-Bikes ausgeliehen und die Nockberge oder die Umgebung erkundet werden. Auch für Jugendliche, die gerne mal etwas auf eigene Faust unternehmen möchten, steht ein vielfältiges Programm offen.

Kleiner Tipp: Die perfekte Ergänzung zu Unternehmungen und Ausflügen ist die Kärnten Card. Sie ist Ihre Eintrittskarte zu über 100 Ausflugszielen und Bergbahnen.

Kärnten von oben betrachtet…

Einen Ausflug wert ist der neue Aussichtsturm am Pyramidenkogel - Aussichtsturm, Rutsche - die höchste geschlossene Rutsche Kontinentaleuropas – mit Zeitmessung. Fly100- ein besonderer Nervenkitzel für alle, die mehr Adrenalin brauchen.

Das ist nur ein kleiner Auszug davon, was bei uns im Sommer alles möglich ist. Aber Ihre Neugierde hat er sicher geweckt, oder? Gerne geben wir Ihnen jederzeit ein paar Ausflugstipps, die genau auf Ihre Wünsche abgestimmt sind. Auch für einen kurzen Trip zu zweit hätten wir einige tolle Ideen. Bis bald bei uns am Familiengut!

Herzlichst

Adi, Barbara & Sigun Burgstaller und das Familiengut-Team

Schlagwörter